Im Folgenden aufgeführt finden Sie die am häufigsten wiederkehrenden Anfragen unserer Kunden und Bauherren nach den von Casas Mundiales verwendeten Systemen zu industriell vorgefertigten, nachhaltigen und niederenergetischen Wohngebäuden, von Casas Mundiales massives Fertighaus genannt.

Erfahren Sie mehr über unsere Systeme zum Bau von gesunden Häusern.

Casas Mundiales bietet zwei Syteme zum Bau ihrer Häuser an. Welche Systeme sind das?

Es handelt sich um die Syteme Light Gauge Steel Framing und Leichtbau-EPS Sandwichwand.

Welches sind die besonderen Merkmale des Systems Light Gauge Steel Framing?

Das Bauprinzip Light Gauge Steel Framing wird für alle verschiedenen Gebäudearten im gesamten Bereich der Europäischen Union eingesetzt, sowohl bei Neubauten als auch bei Anbauten.

Die Bauweise in Light Gauge Steel Framing erfüllt die höchsten Qualitätsansprüche und entspricht allen Normen und Vorschriften, sowohl in Deutschland als auch in der Schweiz und in Spanien.

Es ist eine bekanntes und bewährtes Bauprinzip, wie es seit Jahrzehnten in der ganzen Welt angewendet wird.

Was sind die Vorteile des Systems Light Gauge Steel Framing gegenüber herkömmlichen Bauweisen?

Ein Vorteil liegt in der Qualität, die sich durchgehend auf sehr hohem Niveau bewegt bedingt durch die präzise industrielle Vorfertigung. Die Struktur besteht aus verzinkten Stahlprofilen. Das Metallskelett kann auf an jede erdenkliche Architekturen angepasst werden. Jede denkbare Form kann leicht gebaut werden, unabhängig von ihrer Komplexität. Die Bauweise ist besonders Ökologische, denn Stahl ist zu 100% recycelbar. Trockenbau mit dem Light Gauge Steel Framing System in Anlehnung an die Natur bedeutet, dass keine chemische Behandlung notwendig ist, um die Bausubstanz vor Zerfall oder Schädlingsbefall zu schützen. Sehr gute thermische und akustische Eigenschaften. Wirtschaftlich, Bauausführung und Fertigung sind sehr schnell. Das Fundament wird durch das geringere Gewicht der Konstruktion reduziert. Hocheffiziente, chemiefreie Steinwolle zur Wärmedämmung innerhalb der Metallstruktur.

Was sind die Vorteile des Systems Leichtbau-EPS Sandwichwand?

Die Innen und Aussenwände bestehen aus Leichtbau-EPS Sandwichplatten mit verschiedenem Struktur- und Schichtaufbau. Die Aussenwandstruktur wird von Metallträgern und Stahlstützen als strukturellem Rahmen eingefasst. Die mehrschichtigen Verkleidungsplatten mit Polyurethankern sind selbsttragend und hochisolierend

Preisgünstig, sehr schnelle Bauweise durch maximale werksseitige Vorfertigung und mit einem stark dämmendem Polyurethankern, dem gleichen Material, mit dem zum Beispiel Kühl- und Gefrierschränke gedämmt werden. Jedoch mit dem Unterschied, daß bei Kühl- und Gefrierschränke die Wandstärke des Polyurethankern ca. 3 cm beträgt und der Polyurethankern unsere Häuser mindestens 10cm beträgt. Eine trockene Bauweise im Einklang mit der Natur. Wirtschaftlich- und sehr schnell.

Kann ich mit diesen Systemen jede Art von Haus bauen oder bin ich beschränke auf die Hausmodelle die hier auf der Website gezeigt werden?

Beide Systems ermöglicht die vollständige Freiheit beim Entwurf von Gebäuden: Sie können jedes Projekt realisieren, einfach oder komplex im architektonischen Anspruch, Einfamilienhaus, Bungalow oder mehrere Anlagen an Einfamilien- Reihenhaus oder Doppelhaushälften. Sie können ein Flachdach oder geneigte Dächer bauen. Ebenfalls ist jede Art von Fassadengestaltung denkbar, einschließlich verschiedene Verputze, Klinker, hinterlüfteten Fassaden etc.

Können die Häuser finanziert werden?

Selbstverständlich. Wie andere Fertighauskonstruktionen ist ein Casas Mundiales massives Fertighaus praktisch nicht demontierbar. Sie benötigen die gleiche Baugenehmigung wie jedes andere Gebäude auch und sind daher im gleichen Maße finanzierbar. Etwa 95% der Häuser die wir gebaut haben, wurden mit Hypothekendarlehen über 15, 30 und 40 Jahren finanziert.

Kann ein massives Fertighaus, dass nach diesen Systemen gebaut wird, später an- oder umgebaut oder erweitert werden?

Ja. Das System ermöglicht Erweiterungen oder Umbauten zu einem späteren Zeitpunkt. Oft sind diese sogar einfacher, schneller und günstiger zu realisieren als in herkömmlicher Bauweise. Da ein massives Fertighaus trocken gebaut wird entsteht auch beim späteren Umbau viel weniger Dreck und Staub als in herkömmlicher Bauweise. Die Arbeit ist üblicherweise schneller umzusetzen, sauberer und in den meisten Fällen kann das massive Fertighaus während des Umbaus ohne größere Einschränkungen bewohnt werden.

Was passiert im Fall einer Reparatur einer Rohrleitung? Muss diese von speziell qualifizierte Arbeitskräften durchgeführt werden?

Die Reparaturen sind einfach und können in den meisten Fällen durch Installateurbetriebe vor Ort oder auch durch die Hausbesitzer selbst durchgeführt werden.

Ist diese Art der Konstruktion beständig gegen Erdbeben, Stürme und starken Windböen, wie sie am Meer oder in den Bergen häufig vorkommen?

Ein kurzes Beispiel mit Bezug auf die USA: Nach dem Durchzug des Hurrikan Andrew im südlichen Florida im Jahr 1992 wurde festgestellt, dass die einzigen Häuser, welche die Katastrophe relativ unbeschadet überstanden hatten, in Light Gauge Steel Framing Technologie errichtet waren.

Das geringere Gewicht und die Schwingungseigenschaften, ohne dass die Struktur Schaden nimmt, macht diese Bauart deutlich weniger anfällig auf Schadensbildung im Fall von Erdbeben.

Und wie sieht es mit der Feuerwiderstandsfähigkeit aus?

Sowohl die Struktur als auch die verwendeten Paneele, Steinwolle etc. wie sie bei einem Casas Mundiales massivem Fertighaus zum Einsatz kommt, sind besonders feuerresistent und entsprechen den internationalen Vorschriften über den Brandschutz. Die Verwendung von Stahl statt Holz, wie bei vielen anderen Fertighäusern verwendet, verhindert die Brandausbreitung innerhalb der Struktur.

Was passiert mit dem Stahl bei Feuchtigkeit? Gibt es keine Korrosionsgefahr? Wie langlebig sind die Gebäude?

Die Profile der Stahlstruktur sind feuerverzinkt, mit einer Schicht aus reinem Zink auf beiden Seiten, um das Grundgerüst langfristig und sicher vor Korrosion zu schützen.

Darüber hinaus werden die Profile innerhalb der Wände, also ohne direkten Kontakt mit der Außenumgebung und dem Innenbereich, durch eine Dampfsperre vom äußeren Klima getrennt, so dass keine Feuchtigkeit an der Grundkonstruktion entstehen kann und somit auch keine Korrosionsgefahr besteht. Wenn es zu einem Leck zum Beispiel an einer Wasserleitung kommen sollte, so ist die Menge an Zink, mit der die Profile feuerbeschichtet sind mehr als ausreichend, um die Struktur vor Korrosion zu schützen.

Benötigen ein Casas Mundiales massives Fertighaus mehr Wartung und Reparaturen als herkömmlich gebaute Häuser?

Im Gegenteil. Bedingt durch ihre Konzeption ist ein ein Casas Mundiales massives Fertighaus weitestgehend wartungsfrei verglichen mit der herkömmlichen Massivbauweise. Zum Beispiel ist konstruktionsbedingt die Entstehung von Setzrissen und damit die Entstehung von Energie schluckenden Fehlstellen nicht konzeptionell bedingt nicht möglich.

Ist dieses System nur ein Weiteres unter vielen verschiedenen Arten von sogenannten Fertighäusern?

Ein Casas Mundiales massives Fertighaus repräsentiert die Perfektion von industrieller Vorfertigung für individuelle Fertighäuser und es gibt viele Unterschiede zu anderen Systemen, die ebenfalls mit dem Begriff Fertighaus bezeichnet werden: Der Hauptunterschied liegt in der Art des verwendeten Materials. Zur Errichtung der tragenden Struktur werden Profile aus verzinktem Stahl verwendet, welche die erforderliche Formstabilität gewährleistet und über eine ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeit verfügen, anwendbar in allen erdenklichen Klimazonen.

Wenn wir von Industrialisierung sprechen bedeutet dies die systematische und reproduzierbare Fertigung der einzelnen Gebäudeteile mit dem Ziel der qualitativen, technischen und zeitlichen Optimierung. Das Light Gauge Steel Framing System erleichtert die Produktionsaufgabe und ist ideal für die kostengünstige Realisierung von privaten oder öffentlichen Bauprojekten.

Kann ich das Haus bei einem Umzug mitnehmen?

Nein. Tatsache ist, unsere Gebäude sind zu 85% recyclingfähig bei einem etwaigen Abriss. Sie sind als festes Bauwerk auf einer Bodenplatte bzw. Betonfundament errichtet.

Ist ein Casas Mundiales massives Fertighaus beständig gegen schlechtes Wetter und Erdbeben?

Ja. Jedes Casas Mundiales massives Fertighaus wird unten den gleichen strukturellen Design-Kriterien entwickelt, nach denen auch jedes andere herkömmlich massiv gebaute Gebäude geplant wird, um Windlasten (Druck oder Sog), Schnee und Erdbeben standhalten zu können.

Welche Lebensdauer hat ein Casas Mundiales massives Fertighaus?

Mehr als 300 Jahren sind problemlos denkbar. Die Lebensdauer eines verzinkten Stahls hängt von der Qualität des Zink-Beschichtung und den Umgebungsbedingungen ab.

Zieht ein Casas Mundiales massives Fertighaus Blitze an?

Nein, Im Gegenteil, da die gesamte Metallstruktur geerdet ist, bieten ein Casas Mundiales massives Fertighaus im inneren eine außergewöhnlich hohe zusätzliche Sicherheit beim Blitzeinschlag.

Sind die Gebäude reine Katalogsystem oder kann ich sie individuell an meine Bedürfnisse anpassen?

Casas Mundiales massives Fertighaus ist ein flexibles System, das sich den Bedürfnissen der Benutzer anpasst, ist 100% kompatibel mit anderen Systemen und hat keine Gestaltungseinschränkungen. Der Bau erfolgt schnell, sauber und trocken. Das System ist nicht nur geeignet für Neubauten sondern ebenfalls bestens geeignet für alle Arten der Ergänzung und Aufstockung an bestehenden Gebäuden.

Sind die Unterhaltskosten für ein massives Fertighaus höher als in einem traditionell massiv gebautem Haus?

Nein, die Wartungs- und Unterhaltskosten sind ähnlich, in einigen Bereichen wie z. B. Wartung und Reparatur bzw. Energieverlust bei Rissbildung nach Setzungen sogar deutlich günstiger als bei der traditionellen Massivbauweise.

Wie verhält sich ein massives Fertighaus von Casas Mundiales im Fall von Feuer?

Ausgezeichnet, da die in den Wänden und Decken verwendeten Materialien wie Stahlprofile, Steinwolle, Gipskartonplatten, etc. besonders widerstandsfähig gegen Feuer sind.

Zögern Sie nicht! Fordern Sie gratis und unverbindlich weitere Informationen zum Thema massives Fertighaus an:

Anrede:

Vorname:

Nachname:

E-Mail:

Telefon:
Was können wir für Sie tun?