Wissen Sie, wie lange durchschnittlich der Bau für ein massives Fertighauses ab der ersten Projektionsphase bis zum Einzug dauert? Ungefähr 3 Monate. Haben Sie eine Vorstellung, wie teuer so ein Zeitraum sein kann? Was glauben Sie, wie viel vom Budget in das verwendete Material fließt und wie viel in Arbeitsleistung und Erfahrung investiert wird? In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, das Zeit Geld ist und wie wir Ihnen mit unserer Erfahrung viele tausend Euro sparen, selbst wenn Sie im Grunde genommen Geld für Ihr neues Haus ausgeben.

Sparen an der falschen Stelle

Eine alte Schulweisheit im Bauwesen sagt, mit der Planung werden 80% der Kosten festgelegt. Wir wissen wie es ist, wenn Sie Ihr eigenes Haus bauen möchten. Es ist leicht zu denken, dass der Bau schnell und stressfrei durchgeführt werden kann, nur weil Sie Menschen aus der Branche kennen und denken, das Sie dadurch viel Geld sparen können. Die Realität sieht leider oftmals anders aus, dass wenn Sie sich auf Freunde oder Freunde von Freunden oder deren Bekannte verlassen und Sie sich nicht direkt an ausgewiesene Experten wenden, dass das Resultat nicht wie gewünscht ausfällt. Es mag Sie überraschen hier zu lesen, dass der Grund für 55% der Ehen die auseinander gehen in den Streitigkeiten der Partner beim Bau eines Hauses gelegen hat.

Das erste, was Sie tun müssen, wenn Sie ein Haus bauen möchten, ist die akribische Vorbereitung. Sie sollten eine detaillierte Vorstellung von Ihren Wünschen besitzen und Sie sollten umsichtig in der Auswahl der geeigneten Partner und Fachleute sein. Möglicherweise möchten Sie das Projekt Hausbau wegen der Vorfreude schnell und überstürzt starten, aber besser Sie nehmen sich Zeit und planen mit großem Vorlauf, um sich zusätzlich Probleme zu ersparen.

Gehen Sie davon aus, dass Sie kein Experte in Allem sind, auch nicht wenn es sich um ein massives Fertighaus handelt

Falls Sie jemanden kennen, der vorgibt, die gesamte Verantwortung für das Projekt Hausbau in allen Details zu übernehmen in der Lage ist und alle aufkommenden Probleme der verschiedenen Fachgewerke lösen kann, sagen Sie besser „Nein Danke“.

massives Fertighaus Bauteam

Gestehen Sie sich ein, dass Niemand ein Experte auf allen Gebieten sein kann und wenn Sie noch nie zuvor ein massives Fertighaus gebaut haben, fangen Sie besser nicht mit Ihrem eigenen Neubau an, nur um Geld zu sparen. Denken Sie an all die verschiedenen Fachleute, mit denen wir bei Casas Mundiales zusammen arbeiten: Architekten, Statiker, Installateure, Elektroingenieure, Techniker, Energiemanager usw. Stellen Sie sich vor, wie viele Jahre Ausbildung bzw. Studium es dauern würde, auch nur einen dieser Berufe zu erlernen und dann vergessen Sie nicht die praktische Erfahrung, die alle unsere Profis haben. Nach unseren Berechnungen müssten Sie um die 64 Jahre alt erforderlich sein, damit Sie alle die Kenntnisse erlangt haben und alle Erfahrungen gemacht haben, um sich in die Lage zu versetzen, alle erforderlichen Fertigkeiten zu erlernen.

Unsere Empfehlung kann daher nur lauten, dass Sie besser ein professionelles Unternehmen auswählen, das ein eigenes Team sowohl für die Projektierung als auch für den Bau mit allen notwendigen Experten zur Verfügung hat, um Ihr Traumhaus qualitativ hochwertig in der geplanten Zeit nach Ihren Vorstellungen und Wünschen zu realisieren.

Zeitersparnis ist in jedem Stadium möglich

Erstens ist es wichtig zu bedenken, dass die Herstellung und die Konstruktion eines massives Fertighaus nicht nur Geld sondern auch Zeit erfordern. In den meisten Fällen müssen Sie durch diese Phasen gehen:

  • Entwurf des Gebäudes, Erstellung der Baudokumentation (Statik, Energieausweis etc.)
  • Erlangung der Baugenehmigung
  • Die Auswahl eines geeigneten Bauunternehmens und Bank für die Hypothek
  • Bauausführung

Jede Phase hat seine Tücken und aus unserer Erfahrung werden es umso mehr Probleme, je mehr Sie versuchen, Zeit und Geld aufzuwenden, um die Probleme ohne ausreichende Erfahrung und Hintergrundwissen zu lösen. Es ist ein großer Unterschied, ob man jede einzelne Phase mit einem anderen Vertragspartner verhandeln, oder alle zusammen mit einem einzigen zuverlässigen und erfahrenen Unternehmen „schlüsselfertig“ abstimmt.

Einsparungen bereits in der Phase der Vorbereitung Ihrer Neubaus

Wir gehen davon aus, dass Sie nicht daran interessiert sind, Risiken einzugehen und unnütz Zeit und Geld in eine Ausbildung zu investieren, die Sie im besten Fall ein einziges Mal in Ihrem Leben anwenden können. Eine gute Vorbereitung bedeutet, erhebliches Geld während der Bauphase zu sparen und die Gefahr zu minimieren, aufgrund unzureichender Planung zusätzliche Kosten durch Änderungen oder Ergänzungen bei der Bauleistung entstehen oder sich der Bau unnötig verzögert.

Also, wo kann man tatsächlich beim Neubau sparen?

Sie könnten Ihren eigenen Architekten und verschiedene Ingenieure beauftragen, die mit bestimmten Teilaspekten des Neubaus für Sie tätig sind, die Kommunikation und Betreuung der Baufirma und mehreren Handwerksunternehmen in den verschiedenen Gewerken übernehmen wie Wasser, Heizung, Sanitär, Lüftung, Elektrik, Steuerung und Kontrolle, Versorgungsunternehmen etc. Selbst mit guten Partner kostet Sie dies viel Zeit und Geld wegen der seriellen Vorgehensweise.

Was ist nun der beste Weg, um zeitliche Verzögerungen auf ein Minimum zu beschränken und gleichzeitig Kosten zu sparen? Unser Rat ist, wählen Sie eine Firma, die ein komplettes Team hat. Hier bei Casas Mundiales sind wir mit unserem Team in der Lage, uns genau auf Ihre individuellen Wünsche einzustellen und unsere Vorgehensweise und Prozesse dementsprechend abzustimmen.

massives Fertighaus Sicherheit

Wir übernehmen für unsere Kunden alle Arbeiten die im Rahmen des Bauprozesses anfallen, von der ersten Projektierung über die Einholung aller erforderlichen Genehmigungen einschließlich der Abstimmung mit den Versorgungsunternehmen und unterstützen Sie beim Antrag auf öffentliche Fördermittel. Parallel dazu wird Ihr Haus in unserer Produktionsstätte vorgefertigt, so dass die Bauzeit und Fertigstellung des Innenausbaus vor Ort bei optimalem Verlauf nur wenige Wochen beträgt. In der Regel benötigen wir nicht mehr als 2 oder 3 Monate für den gesamten Prozess, weil unsere Prozesse gut ineinander verzahnt abgestimmt sind und so weit als möglich parallel ohne Zeitverlust erfolgen.

Also, wie viel Zeit und Geld, können Sie auch mit uns sparen? Im Vergleich zur traditionellen Bauweise unserer Mitbewerber kann man mehr als 6 Monate und viele Tausende von Euro sparen.

Aber nehmen Sie nicht nur uns beim Wort, fragen Sie bessere unsere ehemaligen Bauherren.

Zögern Sie nicht! Fordern Sie gratis und unverbindlich weitere Informationen zum Thema massives Fertighaus an:

Anrede:

Vorname:

Nachname:

E-Mail:

Telefon:
Was können wir für Sie tun?