Wir überprüfen jedes massives Fertighaus mit dem Differenzdruck-Messverfahren auf seine Luftdichtheit!

Unser Ziel für jedes Casas Mundiales massives Fertighaus ist es, eine optimale Wohnqualität und unabhängig von den klimatischen Aussenbedingeungen ein hohes Maß an Behaglichkeit zu erreichen und gleichzeitig die dafür eingesetzte Energie zu minimieren. Dies erreichen wir, indem wir sicherstellen, dass jedes Casas Mundiales massives Fertighaus mit eine relativ luftdichte Außenhülle ausgestatten ist.

Jedes Casas Mundiales massives Fertighaus wird nach seiner Fertigstellung mit Hilfe des Differenzdruck-Messverfahren (auch: Blower-Door-Test) auf seine Luftdichtheit überprüft. Das Verfahren dient dazu, Leckagen in der Gebäudehülle aufzuspüren. Dadurch spart jedes Casas Mundiales massives Fertighaus nachhaltig Energie ein und die Gefahr von Bauschäden und der Herabsetzung der Dämmwirkung durch Kondensatbildung in den Dämmstoffen während der Winterperiode wird nachhaltig reduziert.

massives Fertighaus Blower Door Test

Durch einen Ventilator wird Luft in das zu untersuchende Gebäude gedrückt. Die Drehzahl des Ventilators wird so geregelt, dass sich eine bestimmter Druckdifferenz zwischen Außen- und Innenraum aufbaut. Dabei muss er bei der Druckmessung soviel Luft befördern, wie durch die vorhandenen Leckstellen aus dem Gebäude entweichen.

Zögern Sie nicht! Fordern Sie gratis und unverbindlich weitere Informationen zum Thema massives Fertighaus an:

Anrede:

Vorname:

Nachname:

E-Mail:

Telefon:
Was können wir für Sie tun?